Tel.: +49 (0)6657 / 566999654

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltung
Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Vertragsbestandteil und gelten für alle, somit auch zukünftige Geschäfte, Lieferungen und Leistungen von Herrn Hosenfeld mit den Kunden. Sie werden vom Kunden in vollem Umfang in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung akzeptiert.
Abweichenden,    entgegenstehenden    oder    ergänzenden    allgemeinen Geschäftsbedingungen wird hiermit widersprochen und werden auch nicht Vertragsbestandteil.

§ 2 Vertragsschluss
1. Die Bestellung des Kunden erfolgt über das auf der Website www.hosenfeld- reitsport.de zur Verfügung gestellte Online-Formular. Die Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellten Waren dar.
Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ im Rahmen der Bestellung auf der Website www.hosenfeld-reitsport.de wird vom Kunden eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren abgegeben.
Herr Hosenfeld bestätigt dem Kunden den Zugang der Bestellung unverzüglich per E-Mail oder per Telefax. Diese Telefax- bzw. E-Mail-Bestätigung stellt jedoch noch keine verbindliche Annahme der Bestellung des Kunden dar.
Der Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand einer Lieferbestätigung zustande.
2. Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie schriftlich von der Herrn Hosenfeld bestätigt sind.

§ 3 Zahlungsbedingungen
1. Für die Kaufpreiszahlung gilt Vorkasse, per Überweisung oder Nachnahme als vereinbart.
2. Gegen die Ansprüche der von Herrn Hosenfeld kann der Kunde nur dann aufrechnen, wenn die Gegenforderung des Kunden unbestritten ist oder ein rechtskräftiger Titel vorliegt. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.
3. Bei Bezahlung per Vorkasse erfolgt der Versand erst, wenn der Endbetrag der Bestellung auf dem Konto von Herrn Hosenfeld gutgeschrieben ist.
4. Bei Versand per Nachnahme erfolgt der Versand innerhalb von 2 – 5 Werktagen. Dabei zahlt der Kunde direkt beim Versandunternehmen.

§ 4 Lieferung

1. Ware, die bei Bestellung nicht vorrätig ist, wird Herr Hosenfeld unverzüglich bestellen, den Kunden unverzüglich darüber informieren und diesem den voraussichtlichen Liefertermin in der Lieferbestätigung mitteilen.
Solche Waren sind auf der Website entsprechend gekennzeichnet.
2. Herr Hosenfeld behält sich vor im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung nicht oder nur teilweise zu leisten. Dies gilt ausdrücklich nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von Herrn Hosenfeld zu vertreten ist und sie mit der gebotenen Sorgfalt ein konkretes Deckungsgeschäft mit dem Zulieferer abgeschlossen hat. Herr Hosenfeld wird alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Ware zu beschaffen. Andernfalls wird die Gegenleistung unverzüglich zurück erstattet. Ist die Ware nicht oder nur teilweise verfügbar, wird der Kunde unverzüglich informiert.

§ 5 Widerrufsrecht
(1) Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform   (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Tierbedarf Hosenfeld 
Wiesenstr. 26
36145 Hofbieber/Niederbieber
Fax: -, Email: info@tierbedarf-hosenfeld.de 

(2) Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzung (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzung oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Geschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für sie kostenfrei. Nicht versandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung.

§ 6 Kostentragungsvereinbarung
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für sie kostenfrei.

§ 7 Preise
Die Preise sind in Euro inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer ohne Skonto und sonstige Nachlässe ausgewiesen. Es gelten die jeweiligen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Für Lieferungen in EU-Länder gilt die jeweils gültige Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland.

§ 8 Versandkosten
Die Versandkosten für den Versand innerhalb Deutschlands betragen 4,90 €.
Für den Versand an eine Lieferadresse außerhalb Deutschlands fällt eine Gebühr von 21,00 € an.

Für Artikel, die als versandkostenfrei markiert sind, fallen bei einem Versand innerhalb Deutschlands keine Versandgebühren an,
die anfallenden Versandgebühren bei einer Lieferadresse außerhalb Deutschlands bleiben davon unberührt.

§ 9 Eigentumsvorbehalt
Jede Lieferung erfolgt unter Eigentumsvorbehalt. Erst mit der vollständigen Bezahlung der Rechnung geht das Eigentum auf den Kunden über. Bis zu diesem Zeitpunkt dürfen die Waren nicht verpfändet, sicherheitshalber übereignet oder mit sonstigen Rechten belastet werden.

§ 10 Datenschutz
Herr Hosenfeld nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.
Personenbezogene Daten werden auf dieser Website und in unserem Webshop nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
Wir verwenden die personenbezogenen Daten für die Abwicklung von Bestellungen, der Lieferung von Waren sowie für die Abwicklung der Zahlung.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nie an Dritte weiter, die nicht direkt zum Zwecke der Auftragsabwicklung mit uns zusammenarbeiten.
Sie haben als Kunde ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der gespeicherten Daten. Der Kunde kann jederzeit eine Löschung seiner Daten bewirken. Er hat ferner das Recht, jederzeit Auskunft über den Stand seiner gespeicherten Daten zu verlangen unter der E-Mail: info@tierbedarf-hosenfeld.de.
Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden die Daten gesperrt.
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertieft Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an Herrn Hosenfeld unter eMail: info@tierbedarf-hosenfeld.de.

§ 11 Änderung der allgemeinen Geschäftsbedingungen
Herr Hosenfeld behält sich vor, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit unter Beachtung einer angemessenen Ankündigungsfrist von mindestens zwei Wochen zu ändern. Die Ankündigung erfolgt unter Veröffentlichung der geltenden allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Angabe des Zeitpunktes des Inkrafttretens im Internet auf der Website www.hosenfeld-reitsport.de.
Widerspricht der Kunde nicht innerhalb von zwei Wochen nach Veröffentlichung, so geltend die abgeänderten Geschäftsbedingungen als angenommen. In der Ankündigung der Änderung wird gesondert auf die Bedeutung der Zwei-Wochen- Frist hingewiesen.

§ 12 Haftung
Herr Hosenfeld haftet nur für eigene Inhalte auf der Website ihres Online-Shops. Soweit mit Links der Zugang zu anderen Webseiten ermöglicht wird, ist Herr Hosenfeld für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Er macht sich die fremden Inhalte nicht zu eigen. Erhält Herr Hosenfeld Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Webseiten, wird der Zugang zu diesen Seiten unverzüglich gesperrt.

§ 13 Außergerichtliche Streitschlichtung:
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nach dem „Gesetz über die alternative
Streitbeilegung in Verbrauchersachen (VSBG)“ sind wir nicht bereit und nicht verpflichtet.

§ 14 Schlussbestimmungen
1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Keine Anwendungen finden die Bestimmungen des UN-Kaufrechtes.
2. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechtes oder des öffentlich rechtlichen Sondervermögens, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag Fulda, sofern nicht ein ausschließlicher Gerichtsstand gegeben ist.

Unser Sortiment reicht von Reitbekleidung über Reithelme, Pferdedecken, Reitwesten und Sättel der Marken Barefoot, Kieffer, Sprenger, GPA, Wintec, Eskatron, Uvex Reithelme, Kep Italia Reithelm.