Tel.: +49 (0)4101 604 98 33

Sweet Iron

Trust Sweet Iron entwickelt durch den Kontakt mit (Luft-)Feuchtigkeit Oberflächenrost, der süßlich schmeckt und die Speichelbildung auf natürliche Weise anregt. Dadurch beginnt das Pferd mehr zu schäumen, was wiederum zu einer besseren Akzeptanz des Gebisses führt. Aufgrund des Rostprozesses (Oxidation) verwandelt sich die blaue Farbe der TRUST-Gebisse in braungrau.

Wenn das Sweet Iron-Gebiss vorübergehend nicht eingesetzt wird, kann sich eine orangebraune Rostschicht auf dem Mundstück bilden. Sie kann mühelos mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Artikel 1 bis 28 von 48 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 28 von 48 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2